Mit Deo

Dr. Schmotzen hält sich eine Dose Seifenblasenseifenlauge abwechselnd unter den einen und den anderen Arm und imitiert Sprühgeräusche.
»Was machst Du da?«
»das ist theo«
»Deo?«
»ja deo«
»Wozu brauchste das denn?«
»das brauch ich, sonst werden meine arme delb-drün-helldrün-weiß-destreift. das ist wichtich.«

One Reply to “Mit Deo”

  1. recht hatse!
    ich kenne jemanden, der möchte kein deo, bei dem fängts nämlich schon an: delb-drün-helldr….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Luise-Maria Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.