Rose

Ich trage einen großen Strauß Rosen durch die Gegend.
Eine alte Frau spricht mich an: »Heiliger Bimbam, das sind aber schöne Blumen!«
»Ja, stimmt. Spitzenmäßige Rosen, möchten Sie mal riechen?», frage ich und halte ihr die Blumen hin.
Sie lacht und meint: »Ja gerne. So heiße ich nämlich.« »Ihr Name ist Rose?«
»Nein«, sagt die alte Frau, »ich heiße Mariechen.«

3 Replies to “Rose”

  1. ein schönes schmunzeln auf den lippen!

    Antworten

  2. für einen sachsen umso nachvollziehbarer. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.