Meuterei for the good

Ich eskaliere.
Ein kleines Crescendo im Schlepptau, aber dann doch ziemlich plötzlich. Mit fremder Hand tief im Rücken, mit fremder Stimme auf meiner, das ist gut. Mit den besten Gründen. Aber unterm Strich wird bleiben: Meuterei.
Mein loyales, protestantisches Ich schießt noch ein wenig quer. Das kann es ruhig, die Marschroute ist längst geschrieben.
Wo ich wohl landen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.