Etschlos

Dr. Schmotzen hat eine andere Mama. Sie heißt Etschlos und weiß alles besser als ihre bisherig einzige. Wenn ich das Kind zum Händewaschen schicke, sagt es: »etschlos hat desat, ich muss nich meine hände waschen.«
Wenn ich keine Zeit habe, ihr eine Geschichte vorzulesen, sagt es: »meine andere mama liest mir immer was vor.«
Manchmal redet Dr. Schmotzen endlos variable Vokalkonsonantenbinärkombinationen. Sie sagt: »ich spreche mit etschlos.«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.