Heute

das Auto zur Inspektion gebracht.
Dollarzeichen in den Augen des Werkstattmeisters gesehen, nachdem ich die Angabe zum Kilometerstand von sechstausendachthundert auf achtundsechzigtausend korrigieren musste. Und das Serviceheft nicht fand. Und mit »ja« eine oder-Frage beantwortete. Und das Kennzeichen mir entfallen war.
Ich bin eine Traumkundin.

///
Edit: Joah, das wärs dann mit Sommerurlaub.

3 Replies to “Heute”

  1. Mein Auto ist nächste Woche dran – ich befürchte Ähnliches, darf aber mit Euronen bezahlen 😉 …

    Antworten

  2. Ich glaube, wenn Du Sachverstand ausstrahlst und öfter mal nach nem Röbelfröbel mit Schnörrkranz verlangst, gibst gleich Street-Cred-Respekt vom Werkstattmeister und die Angelegenheit wird wenig teuer.
    Ist mein Plan fürs nächste Mal.

    Antworten

  3. […] mein Auto keine Inspektion benötigt, wäre ich auch in 44 Tagen um die Welt gereist. Und Mosnieur LeGimpsi hätte voll […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.