Mach Dir ein Eis davon

Ostern naht und ich brauche ein Geschenk für jemanden, der alles hat und was er nicht hat, kaufen kann. Als Schenker steht man da satisfaktionsmäßig nicht in der Poleposition. Außer man präsentiert ein eins a mach-Dir-doch-mal-ein-Eis-Kit. Und so zog ich los, schmiss alle Zutaten für die weltbeste Gefrierspeise in den Einkaufswagen und stopfte sie zu Hause in ein österlich bebasteltes Einmachglas. Dort harren sie der Dinge, die sie leckerschmeckerlich machen.

2 Replies to “Mach Dir ein Eis davon”

  1. Ich empfehle weißes Schokoladeneis. Für einen Beutel Eiszauberpulver braucht man dann so ca. vier Tafeln weiße Schokolade, die man einschmilzt und dann mit dem Pulver und Milch vermischt. Wird irgendwie cremig, ist ziemlich lecker und macht glücklich. Außer man zählt Kalorien. Aber wer macht so was schon?

    Antworten

  2. Yai! Ich sehe, Du bist ein kompetenter Eismann. Das ist gut. Du darfst mich gern jederzeit über neue Kreationen informieren.
    Werde demnächst mal Blaubeereneis probieren. Dazu fände ich geschmolzene weiße Schokolade ziemlich vielversprechend.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Flo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.