Coulrophobie

Heute Morgen in der Dämmerung auf einer einsamen Landstraße.
Ein Wagen kommt entgegen. Ein Clown sitzt drin.
Hätten wir nicht Rosenmontag, es wäre atemberaubend gruselig.

3 Replies to “Coulrophobie”

  1. Absender unbekannt verzogen 8. März 2011 at 12:22

    Das Wort werde ich bei passender Gelegenheit mal anbringen…

    Antworten

  2. Ja. Merk Dir die Gelegenheit und erzähl sie mir.

    Antworten

  3. […] meiner Landstraße gefahren. Sperrmüll gesichtet. Angehalten. Ausgestiegen. Inspiziert. Eingeladen. Gefreut. Gefreut. […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.