Jetzt

sind wir da. Im erweiterten Blumenghetto Hessens. Autobahnfahren macht nach den ersten 36km ja auch keinen Spaß mehr. Dr. Schmotzen beschloss zu schlafen, Monsieur LeGimpsi tat das auch, allerdings mit geöffneten Augen. Ab und zu stellte er Fragen. Ist Wasser immer nass, zum Beispiel. Wir haben die letzten zwanzigtausend Meter die besten Hits von Radio Hit Antenne gehört und zu Elton John und Phil Collins gesungen.
Nun liegen wir im Bett und schauen eine Dauerwerbesendung über einen bauchmuskeltrainierenden Gürtel. Wenn man zu Hause nur Öffentlich Rechtliches empfängt, ist das ziemlich komisch. Im Sinne von merkwürdig, nicht lustig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.