Obsession

Ich komme nicht vorbei.
Sie rufen: Bleib, Nimm uns!
Und ich, butterweich, gewähre Scharen von ihnen Einlass. Spüle sie in milder Seifenlauge, trockne sie rostprophylaktisch, lege sie in eine kleine, mittlere, große Schachtel, frage mich: Musste das? Denke: Ja.
Aber: Wann und Wie? Und weiß: Nie.
Ich versuche, mich zu mobilisieren gegen sie. Damit das nächste Mal ich stark bin und sie keinen Einzug erhalten in meinen Einkaufswagen, in mein Leben. Sie sollen da nicht sein. Ich mag es lieber übersichtlich.
Außerdem backe ich doch höchstens Vanillekipferl.

One Reply to “Obsession”

  1. Du bist ja total bekloppt! Die werden jetzt alle 10 Mal mindestens benutzt! Vergiss die Vanilledinger!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.