Unter Strom

Irgendwie findet bei Spartacus grad konzentriertes Charakterwachstum statt. Und was wir da zu sehen kriegen, huiui. Es handelt sich vermutlich um einen äußerst willensstarken, autonomiebedachten Menschen mit Hang zu grober Gewalt gegen Dinge. Auch wenn ich sagen würde, dass sie und Dr. Schmotzen grundsätzlich aus dem gleichen feinen Holz sind, war Dr. Schmotzen in meiner Erinnerung nicht ganz so mercedesartig. Dr. Schmotzen hatte immer schon eine große Kompromissfähigkeit und Empfänglichkeit für solide Verkaufsargumente. Spartacus hingegen, ich weiß ja nicht. Und dann hat sie natürlich noch diese Kleinkindblödigkeit, diese völlige Konzeptlosigkeit von fast allem, die nur durch ewiges Ausprobieren verschwindet. Bis sich da mal ne Regel abgeleitet hat.
Lustige Zeiten grad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.