Fünf Teile sind mehr als drei

Der Schokoladennikolaus des Kindes liegt noch immer originalverpackt auf dem Weihnachtsteller, neben Nüssen und einer verschrumpelten Mandarine. Es sind die letzten Überreste des Süßigkeitenfests.
Dr. Schmotzen fragt, wann sie ihn essen darf.
»Hm, wir teilen ihn in drei Teile und dann darfst Du an den nächsten drei Tagen einen Haufen essen, ok?«
»Ok. Oder wir machen fünf Haufen. Darf ich? Dann hab ich ganz viel Schokolade!«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.