Schnippschnapp, Haare ab

In letzter Zeit habe ich beschlossen, meine Haare ganz lang wachsen zu lassen. Einmal in meinem Leben meterweise Haare haben, darauf müsste ich bestimmt nur bis zum frühen Sommer warten.
Am nächsten Tag machte ich einen Termin beim Barbier. Heute saß ich mit nassem Schopf bei einer Frisierdame im Stuhl, neben mir ondulierte Endfünfzigerinnen unter Haubenrobotern mit Kaffeetassen in den Händen, und bat sie um die Dienstleistung eines Kurzhaarschnitts, ich würde auch bezahlen. Sie betrachtet das Bildmaterial, schüttelt ihr Haupt und verweigert das Rennen. Wir einigten uns dann auf eine moderate Mittellänge und nun laufe ich kopfmäßig rum wie eine republikanische Präsidentengattin.

4 Replies to “Schnippschnapp, Haare ab”

  1. Zwang kürzlich Frisierdame, mit mir http://pinterest.com/doloresmcdonald/hair-cheveux-haare/ durchzuarbeiten. Blieben bei eben jenem von Dir favorisierten Bild hängen! Einigten uns. Gratuliere Dir zu schönen Texten UND gutem Kopfgeschmack.

    Antworten

    1. Hui, vielen Dank!
      Würde mich auch gern mit Deiner Frisierdame einigen, habe bei Ms McDonald den einen oder anderen Schnitt entdeckt, der Platz auf meinem Kopf hätte.

      Antworten

  2. Ha! Da hab ich’s ja leichter. Seit Donnestag ist das auch wieder raspelkurz, in etwa auf Bartlänge. Ist auch so handlich. Einmal mit dem Handtuch drüber. Trocken.

    Antworten

    1. das sieht bestimmt interessant aus.
      dann kannst du quasi deine frisur während der bartrasur in einer bewegung auf den neusten stand bringen. sowas hätt ich auch gern.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.